0472 83 00 94 info@radiomaria.bz.it

Getauft und gesandt

MonatderWeltmission

Für den Oktober 2019, zum 100. Jubiläum des Schreibens über die Weltmission von Papst Benedikt XV., hat Papst Franziskus ein besonderes Anliegen. Nicht nur am Weltmissionssonntag, sondern während des ganzen Monats soll die Weltmission zum Thema werden: „Die Feier dieses Monats wird uns an erster Stelle helfen, den missionarischen Sinn unserer Glaubensentscheidung für Jesus Christus wiederzufinden, dem Glauben, den wir ungeschuldet als Geschenk in der Taufe empfangen haben.“ (Botschaft zum Weltmissionssonntag 2019) Im Programm von Radio Maria Südtirol gibt es dazu viele Schwerpunktsendungen.

Ein Höhepunkt im Programm von Radio Maria ist der internationale Rosenkranz am Montag, 7. Oktober, um 15:00 Uhr, in der Basilika Santa Maria Maggiore, an der sich sämtliche Radio Marias weltweit zum Gebet verbinden.

Offizielle Homepage zum Missionsmonat
Weltfamilie von Radio Maria

Gebet zum Monat der Weltmission

Himmlischer Vater,
als dein Sohn Jesus Christus
von den Toten auferstand,
gab er seinen Jüngern den Auftrag:
„Geht und macht alle Völker
zu meinen Jüngern.“
Durch unsere Taufe haben wir Anteil
an dieser Sendung der Kirche.
Schenke uns die Gaben
des Heiligen Geistes,
damit wir mutig und entschlossen
das Evangelium bezeugen
und Leben und Licht in die Welt tragen.
Lass uns dafür immer wieder neue
und wirksame Formen entdecken.
Hilf uns, die rettende Liebe und
Barmherzigkeit Jesus Christi
allen Menschen erfahrbar zu machen.
Darum bitten wir durch ihn,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.
Amen.