Radio Maria Südtirol hat zwei kostengünstige Digitalradios lagernd.
Unser Hörerservice informiert Sie gerne unter der Nummer 0472 / 83 00 94.
Die Radios können in Brixen abgeholt werden.
Wenn es gar nicht anders möglich ist, können die Geräte auch zugeschickt werden.
Beide Geräte haben ein Netzgerät im Lieferumfang, können aber auch mit handelsüblichen AA Batterien betrieben werden, die nicht mitgeliefert werden.

RADIOLINA


Das erste Modell ist die sogenannte „Radiolina“ von Radio Maria, im Wert von € 40,-.
Das ca. handtellergroße Gerät (Höhe ca. 12,5 cm) kann UKW- und Digitalsender empfangen und hat eine Senderspeichertaste, für Ihren Lieblingssender.
Ohrhörer werden mitgeliefert.

DUAL DAB 4.1


Das zweite Gerät ist das Modell DAB 4.1 der Firma DUAL (www.dual.de) im Wert von € 60,- mit 10 Senderspeichertasten. Größe: 20cmx4,3cmx11,5cm.

Was ist das Digitalradio und was bringt es?

Seit über 50 Jahren werden in Südtirol Radioinhalte über das UKW-Netz verbreitet. Das Digitalradio ist eine neue Hörfunktechnologie. Der dabei verwendete technische Standard nennt sich DAB+ (Digital Audio Broadcasting Plus). Durch das neue System wird vor allem die Qualität der Signalübertragung und des Signalempfangs verbessert.
Das lästige Rauschen und die Störungen durch andere Sender gehören der Vergangenheit an.

In den kommenden Jahren laufen beide Netze parallel. Wir rechnen aber damit, dass der UKW Betrieb auf lange Sicht wahrscheinlich eingestellt wird. Dadurch könnten wir unsere jährlichen Betriebskosten drastisch senken.

Weitere Informationen zum Digitalradio finden sie auf der Homepage der Rundfunkanstalt Südtirol (RAS):
RAS-Homepage

Wo kann ich Radiomaria Südtirol im Digitalradio schon hören?
Wenn Sie Radio Maria Südtirol schon auf UKW empfangen konnten, sind Sie wahrscheinlich auch im Bereich des Digitalnetzes. Genau können Sie das auf der Homepage der Rundfunkanstalt Südtirol (RAS) herausfinden. Der folgende Link führt Sie zur detaillierten Suchmaske zu den Empfangsmöglichkeiten an allen Orten in Südtirol:

RAS-Frequenzsuche DAB+
RAS-Frequenzsuche UKW
Eine einfache und praktische Möglichkeit wäre, wenn Sie sich ein Digitalradio ausleihen und einfach ausprobieren, ob Sie innerhalb des Digitalnetztes sind.

Was kostet das Digitalradio …
… für Sie als Hörer?
Sie benötigen ein DAB+ fähiges Radiogerät – erkundigen Sie sich beim Fachhändler! Geräte sind ab ca. € 60,- erhältlich. Achten Sie auf Qualität, Bedienungsfreundlichkeit beim Sender einspeichern und auf den Klang. Beachten Sie auch, dass manche Geräte für den Batteriebetrieb spezielle Akkus brauchen!

… für Radio Maria Südtirol als Sender?
Der Einstieg in das neue Übertragungsformat DAB+ ist zu Beginn mit relativ hohen Kosten verbunden. Im Jahr 2014 waren über 30.000,00 € für den Einstieg zu bezahlen. In diesen Kosten sind die Anschaffungen und die Installationen der angekauften Geräte enthalten. Langfristig erwarten wir uns geringere laufende Kosten, besonders durch einen viel sparsameren Stromverbrauch.

Wir sind Ihnen für kleine

und große Gaben dankbar.