Mariathon2017

Erlagschein: Unterstützen SIE bitte unsere Projekte – VERGELT’S GOTT!

VERGELT’S GOTT!! – DANKE für 31.300,-


Durch die Spenden der Hörerfamilie aus Südtirol können wir für die Projekte der Worldfamily of Radio Maria mit 12 Mobilstudios unterstützen – VIELEN DANK an alle Spender!

Unser Schwerpunkt 2017 – 12 Mobilstudios

Am 19. bis 20. Mai gibt es den Spendenschwerpunkt im Programm von Radio Maria Südtirol für den 5. Weltweiten Mariathon. Unser Ziel in diesem Jahr 12 Mobilstudios: Radio Maria Südtirol möchte mit IHRER Hilfe 12 Mobilstudios finanzieren. Mit einem solchen Studio können lokale Übertragungen gemacht werden, Hl. Messen, Veranstaltungen, Rosenkranzgebet, Wallfahrten und vieles mehr. Ein Mobilstudio kostet mindestens € 2.500,-. Die Mobilstudios sind ein wesentliches Hilfsmittel um Radio Maria zu den Menschen zu bringen.

Weitere aktuelle Projekte

Mariathon Projekte 2017 ICON
Mit IHRER Hilfe wurde schon so viel erreicht, ein weiter Weg bleibt noch zu gehen – gehen SIE mit beim Mariathon 2017. Vergelts Gott!

Radio Maria in der Welt

Wissen Sie eigentlich wie viele Radio Marias es weltweit gibt und warum diese Frage gar nicht so leicht zu beantworten ist? Anfang Mai 2017 sind es 80 Radio Maria Stationen in 71 Ländern. Dabei ist z.B. auch Radio Maria Weißrussland, das erst vor wenigen Tagen den Sendebetrieb aufgenommen hat. Auch in Lesotho soll in Kürze ein neues Radio auf Sendung gehen und in der Slowakei wird Radio Maria nicht mehr nur ungarisch, sondern auch slowakisch ausstrahlen.

Beim heurigen Mariathon sollen bestehende Radio Marias in der Demokratischen Republik Kongo, in Kenia und im Irak ausgebaut werden. Neue Projekte gibt es in den Ländern Haiti, Kuba und Puerto Rico, in Ghana und Sambia. Außerdem soll Radio Maria in arabischer Sprache (Radio Mariam) via Satellit für Syrien, Ägypten und Jordanien zugänglich gemacht werden.

Previous Image
Next Image

info heading

info content



Schon zu Beginn seines Pontifikats hat Papst Franziskus die Gläubigen eingeladen an die Randgebiete der Welt zu gehen.

Zwei aktuelle Mariathon-Projekte beziehen sich besonders darauf: 1) Mit Hilfe von 200 neuen Mobilstudios sollen besonders in Ländern in denen Armut und Krieg herrschen lokale Messübertragungen möglich werden. 2) Damit diese auch empfangen werden, sollen 50.000 einfache, kleine Radios an Seelsorger, Hospize, Gefängnisse und in Flüchtlingslagern verteilt werden.

Werden alle Projekte verwirklicht, dann gäbe es nach dem Mariathon schon 87 Stationen in 80 Ländern. Das ist aber nur mit IHRER Hilfe möglich! Mariathon ist ein Marathon für Maria, machen Sie mit bei dieser großen Mission.

Wir bitten unsere Zuhörer auch in diesem Jahr wieder um die großzügige Unterstützung dieser gemeinsamen Solidaritätsaktion aller Radio Marias in der Welt.
Vergelt’s Gott!

Erlagschein: Unterstützen SIE bitte unsere Projekte – VERGELT’S GOTT!

Alle Radio Marias auf Ihrem Smartphone

Mit der World Family Radio Maria“ App haben Sie alle Radio Marias immer dabei – auch beim Mariathon.
World Family Radio Maria

Sie können Radio Maria Südtirol und viele andere Radio Marias aus der ganzen Welt mit der App „Radio Maria World Family“ auf Smartphones und Tablets empfangen.
Installieren Sie dazu einfach die kostenlose App auf Ihrem Gerät.

Für Android Geräte:
android

Für Apple Geräte:
Apple

Für Windows Phone:
Windowsphone