Kalvarienberg

Durch Leid und Kreuz
zur Herrlichkeit der Auferstehung

Der Bozner Dekan Bernhard Holzer nimmt die Zuhörer via Radio Maria Südtirol mit auf den Bozner Kalvarienberg.
Täglich um 7:30 Uhr, beginnend am Freitag, den 23. März, geht es eine Station weiter.
Die insgesamt 10 Impulse führen entlang des Leidensweges Christi zur Auferstehung.

Die Stationen gibt es hier auch zum Nachhören:

01.04.1810 Station Kalvarienberg
Dekan Bernhard Holzer
31.03.1809 Station Kalvarienberg
Dekan Bernhard Holzer
30.03.1808 Station Kalvarienberg
Dekan Bernhard Holzer
29.03.1807 Station Kalvarienberg
Dekan Bernhard Holzer
28.03.1806 Station Kalvarienberg
Dekan Bernhard Holzer
27.03.1805 Station Kalvarienberg
Dekan Bernhard Holzer
26.03.1804 Station Kalvarienberg
Dekan Bernhard Holzer
25.03.1803 Station Kalvarienberg
Dekan Bernhard Holzer
24.03.1802 Station Kalvarienberg
Dekan Bernhard Holzer
23.03.1801 Station Kalvarienberg
Dekan Bernhard Holzer

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit diesem Angebot, dass es Ihnen eine wertvolle Hinführung zur Feier der Auferstehung sein möge.